Copyright © 2011 Schuhfabrik A. Hickersberger GmbH & Co KG, 3300 Amstetten

Quendel,versch.Thymianarten

Merkmale Der Quendel ist der wilde Bruder des Thymians. Er ist in Mitteleuropa heimisch und wächst an Stellen, die anderen Pflanzen zu trocken, steinig und sonnig sind. Dort an steinigen Plätzen, auf die die Sonne knallt, bildet der Quendel ganze Teppiche, die im Sommer rosafarben blühen und schon von weitem herbwürzig duften. Heilwirkung In der Pflanzenheilkunde kann man den Quendel sehr ähnlich einsetzen wie den Thymian. Er hilft gegen Husten, stärkt die Verdauung und lindert Frauenbeschwerden. Auch gegen entzündliche Hautprobleme und Gelenkschmerzen kann man diese vielfältige Heilpflanze verwenden.
Gönnen Sie Ihren Füßen das Besondere !
Startseite Impressum Haftungsausschluss
Quendel-Sandkraut (Arenaria serpyllifolia), Illustration.
Unternehmen Firmen - Philosophie Messetermine Werbefilm Kollektion Kontakt Händlersuche zurück Kräuter Online-Shop